D 3 Forscher

D 3 Studien

D3 Info

Vitamin D 3 PP

K 2 Forscher

K 2 Studien

K 2 Info

Orth.Medizin

Vollwertkost

Links

Hermetik

Politik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

D 3 Info - Warnung: Kein Vitamin K2 bei der Einnahme von Warfarin

http://www.heise.de/tp/artikel/46/46412/1.html
„Warum haben Ihrer Auffassung nach heute so viele Menschen Angst davor, sich selbst ein Bild zu machen?
David Hornemann von Laer: Das liegt daran, dass es zum einen viel einfacher ist, eine Meinung zu übernehmen, als sich selbst anzustrengen und mittels eigener Beobachtungen und Gedanken sich ein eigenes Urteil zu bilden.
Zum anderen kann Ihnen niemand das eigene Beobachten und Denken abnehmen, das heißt, Sie sind dabei immer zunächst allein. Es kann ja sein, dass Sie dann später Menschen finden, die zu demselben Urteil kommen, aber der Weg dahin beginnt alleine. Davor schrecken einige zurück. Denken Sie daran, was für eine Unsicherheit für viele damit verbunden ist, wenn in der Zeitung nicht mehr die Welt erklärt wird, wie sie ist, sondern plötzlich gesagt wird, dass die Journalisten oft nur gekauft sind usw. „
http://www.uni-wh.de/universitaet/personenverzeichnis/details/show/Employee/hornemann/

Prof. Dr. Dr. Harald Walach (Viadrina) - Evidenz - ein unreflektierter Kampfbegriff:

http://harald-walach.de/methodenlehre-fuer-anfaenger/evidenz-ein-unreflektierter-kampfbegriff/

University Lecture 2013 Boston - The D-Lightful Vitamin D for Health by Michael F. Holick - Professor of Medicine, Physiology and Biophysics at the Boston University School of Medicine   -   https://www.youtube.com/watch?v=EP81YMvs4yI 

Ivor Cummins: D is for Debacle - The Crucial Story of Vitamin D and Human Health -  https://www.youtube.com/watch?v=v3pK0dccQ38  -  http://d.mp3vhs.de/C1/Filme/17.mp4 - http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/28.jpg

Dr. med. Lauren Vigna - Vitamin D: the Who, What, When, Where, and Why of the Sunshine Vitamin
https://www.youtube.com/watch?v=kEP4g0KkO4E&spfreload=10

Vitamin D immer zusammen mit Vitamin K 2 – MK 7
http://www.amazon.de/Super-mit-weiterentwickelten-K2-Komplexen/dp/B004GW4S0G/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1439458049&sr=8-1&keywords=super+k

Gesundheitsbezogene Aussagen sind für Nahrungsergänzungsmittel in engem Rahmen erlaubt. Die EFSA unterhält eine Liste von zugelassenen Aussagen, den sogenannten Health Claims. Hier kommen Sie zu der Datenbank.

Für Vitamin D sind folgende Aussagen erlaubt: 
Vitamin D contributes to normal absorption/utilisation of calcium and phosphorus
Vitamin D contributes to normal blood calcium levels
Vitamin D contributes to the maintenance of normal bones

___________________________________________________________________________

s.a.   Manfred G.:  http://www.solartirol.at/gesundheit.html

Vitamin D Info:  http://www.vit-d.info/

Vitamin D – Mangel  -   http://www.zentrum-der-gesundheit.de/vitamin-d-mangel-symptome-ia.html

Zur Ergänzung:
Sonnenlicht und Vitamin D - Der Natur eine Chance geben - Interview mit Prof. Dr. Jörg Spitz
https://www.youtube.com/watch?v=ZDcVEbGTZn8

Vitamin D Wiki  -  The most vitamin D information on the web:   http://www.vitamindwiki.com/VitaminDWiki

zusätzlich ein Kongreßvortrag:

Teil 1 - Risiken und Chancen unseres Lebensstils - Prof. Dr. med. Jörg Spitz
https://www.youtube.com/watch?v=1esXNbMKhkQ
Teil 2 - Risiken und Chancen unseres Lebensstils - Prof. Dr. med. Jörg Spitz
https://www.youtube.com/watch?v=0BVsuvuLMPs
Teil 3 - Risiken und Chancen unseres Lebensstils - Prof. Dr. med. Jörg Spitz
https://www.youtube.com/watch?v=xSFDtXsQxOE
Teil 4 - Risiken und Chancen unseres Lebensstils - Prof. Dr. med. Jörg Spitz
https://www.youtube.com/watch?v=gJ9LPNyFsyY
Teil 5 - Risiken und Chancen unseres Lebensstils - Prof. Dr. med. Jörg Spitz
https://www.youtube.com/watch?v=raCNMt7MYGE

Die Forschungsgeschichte in Sachen Vitamin D 3:
University Lecture: The D-Lightful Vitamin D for Health
by Prof. Michael F. Holick - 2013   -
https://www.youtube.com/watch?v=EP81YMvs4yI

Dr. Mercola interviews Dr. Holick about Vitamin D -

http://www.youtube.com/watch?v=9yzT9GLmX0o   

Grundlegend zum Verständnis des Streites um Vitamin D3:
Andrew W. Saul:  Vitamin D: Deficiency, Diversity and Dosage  - 
http://www.vit-d.info/wp-content/uploads/2012/01/calciferol-vitamin-d.pdf    =    http://d.mp3vhs.de/vonabisw/Labor/Lb15.pdf

Dr. med. Anna Dorothea Höck (Köln): Fragen und Antworten  - 
http://www.vit-d.info/wp-content/uploads/2010/01/17-Fragen-und-Antworten.pdf   =    http://d.mp3vhs.de/vonabisw/Labor/Lb16.pdf

Literatur:

                                                                                                                                 
Dr. Eberhard J. Wormer: Vitamin D  -  2014    -                                                                   
http://www.amazon.de/Vitamin-D-Eberhard-J-Wormer/dp/3864451590/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1424882305&sr=1-2


Uwe Gröber / Prof.Dr. med. Michael F. Holick:  Vitamin D  -  Die Heilkraft des Sonnenvitamins,   2012                                                                                                                                                           

Dr. Kate Rhéaume-Bleue:  Vitamin K2 and the Calcium Paradox  -   How a Little-Known Vitamin Could Save Your Life, 2013                               

Dr. Nicolai Worm : Heilkraft D - Wie das Sonnenvitamin vor Herzinfarkt, Krebs und anderen Krankheiten schützt - 2009        

Professor Dr. Jörg Spitz, William B. Grant  Ph.D. : Vitamin D - Das Sonnenhormon -Warum die Sonne so wichtig für uns ist - Wie Sie Ihren Vitamin-D-Vorrat auftanken  - 2014                                                                                                     

Josef Pies: Vitamin K2  -   Vielseitiger Schutz vor chronischen Krankheiten  –  2012

Alan L. Rubin: Vitamin D For Dummies  –  2011

Ian Wishart: Vitamin D  -  Is This the Miracle Vitamin?   -   2012

 

 

************************************************************************************

 

 

Prof. Hollis argumentiert biochemisch.

Design Components of Interventions/Studies of Vitamin D -                                         
15.01.2015 - Prof.Hollis / Prof. Heaney   -

https://www.youtube.com/watch?v=JGLTD9D2Yxw
http://d.mp3vhs.de/vonabisw/Vitamind3/Wi/Wi19.mp4

Bis zu einem plausiblen Gegenargument folge ich seiner Argumentation - also zwingend die tägliche Gabe von Vitamin D , in meinem persönlichen Therapiekonzept sind das 20.000 I.E. Colecalciferol mittels einer Kapsel Dekristol 20.000 täglich, dabei für mich zwingend ergänzt um mind. 2 Kapseln Super K von LEF (= 2000 mcg K1, 2000 mcg K 2 - MK 4 und 400 mcg. K 2 MK - 7),

da folge ich den Argumenten von Dr. Kate Rhéaume-Bleue: The Calcium Paradox 
https://www.youtube.com/watch?v=fYMExQNosTQ,

insbesondere: Dr. Mercola interviews Dr. Kate Rheaume-Bleue
https://www.youtube.com/watch?v=Vbd8FqnVT4c

Zu Experimentierzwecken steigere ich die tägliche Dosis von Super K von LEF bis zu 7 - 10 Kapseln täglich. Meine bisherigen persönlichen Erfahrungen mit hochdosiertem Vitam K  2 sind subjektiv sehr gut. Es könnte sein, daß die offiziellen Empfehlungen der Forschergruppe von der Universität Maastricht deutlich zu niedrig ausfallen, wohl erneut wegen falscher biometrischer Studiendesigns.

Dr. Mercola Interviews Dr. Cees Vermeer on Vitamin K

Part 1:  https://www.youtube.com/watch?v=WTm95J8SNGo
Part 2: https://www.youtube.com/watch?v=d7mwfOzrUx0
Part 3: https://www.youtube.com/watch?v=ZJ5c57-LReI
Part 4: https://www.youtube.com/watch?v=9a4M7wKmNX8
Part 5: https://www.youtube.com/watch?v=kToY4R0D9UI
Part 6: https://www.youtube.com/watch?v=aOzs5gKISL8
Part 7: https://www.youtube.com/watch?v=fzvnvvMHUsM
Part 8: https://www.youtube.com/watch?v=kjPGJJJuV6o
Part 9: https://www.youtube.com/watch?v=xgCebDxVjVA
Part 10: https://www.youtube.com/watch?v=ZC5ZFDlNPO0

Dr. Mercola Interviews Dr. Schurgers on Vitamin K

https://www.youtube.com/watch?v=Ejzyt2Jp_bo

 

Deutlich zu niedrig, wie das auch  in der Forschungsgeschichte von Vitamin D 3 ursprünglich der Fall war.

 

 

 

 

Here in 2015:
http://www.vitamindwiki.com/Many%20reasons%20why%20vitamin%20D%20deficiency%20has%20become%20epidemic
Myths about vitamin D caused people and researchers to not consider useful amounts
Myth You can easily take a toxic amount of vitamin D - started in the 1950's by a wrong diagnosis -scared off research and use for 50 years
Myth Spend 10-15 minutes in the sun three times a week and your vitamin D will be fine. (This myth started out as a hypothesis)
Myth Eat fish three times a week and your vitamin D will be adequate
Myth Can get all of your vitamin D needs from food
Myth Drink a cup of milk every day and your vitamin D will be okay
Myth A daily multivitamin will meet your vitamin D needs
Myth You do not develop vitamin D deficiency if you live in a warm, sunny place
Myth Eating a healthy diet will take care of your vitamin D needs as well
Myth More Kidney stones if take more vitamin D
Myth Need lots of Calcium while getting lots of vitamin D ( just the opposite actually)
Myth No tan is a safe tan (skin cancer can happen in just a few minutes)
Myth If I sunburn easily I need to stay out of the sum ( No, being sunburned easily is often a sign of being very vitamin D deficient)
Myth Should reduce cholesterol ( no, actually should increase cholesterol - to produce vitamin D)
Myth Sunlight alone causes skin cancer (so why does melanoma often occur where the sun does not shine)
Myth Can get enough vitamin D from the sun to last you thru the winter
Myth Can get enough vitamin D even if wearing lots of sunscreen
Myth You can be allergic to vitamin D (allergic reaction is often an indication of low Magnesium)
Myth Vitamin D2 is almost as good as vitamin D3 (several studies have shown that vitamin D2 DECREASES serum levels of D3)
See also Vitamin D - Facts and Myths

 

Rhonda Patrick at Orthomolecular Medicine Congress in Bussum, Netherlands (Keynote Oct. 3rd, 2015)
https://www.youtube.com/watch?v=3OcsrPkdW3Y

Nature's Physicians: Confronting the Killer Diseases - Raymond Obomsawin
https://www.youtube.com/watch?v=I_W3rYzX8Ak

__________________________________________________

 

Vortrag – VHS Hannover – Ostkreis

Vitamine D 3 und Vitamine K2 – MK 4 und MK 7

Dr. med. Eberhard J. Wormer: Vitamin D  -  2014    -                                                                  
http://www.amazon.de/Vitamin-D-Eberhard-J-Wormer/dp/3864451590/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1424882305&sr=1-2

Rezension zu:
Eberhard J. Wormer:  Vitamin D – Kopp – Verlag, Rottenburg, 2014, 256 S.,  € 14,95  -  Heilen mit der Kraft des Sonnenhormons – eine medizinische Revolution
http://d.mp3vhs.de/vonabisw/rezensionen/Wormer.mp3

Josef Pies: Vitamin K2  -   Vielseitiger Schutz vor chronischen Krankheiten  –  2012 -
http://www.amazon.de/Vitamin-K2-Vielseitiger-chronischen-Krankheiten-ebook/dp/B00FYQ8F02

Dr. Nicolai Worm: - http://www.nicolai-worm.de/

https://www.youtube.com/watch?v=SClZcFQWYLw - http://d.mp3vhs.de/C/Worm.mp4

Prof. Dr. med Spitz: - http://www.dsgip.de/allgemeines/stiftung.html

https://www.youtube.com/watch?v=ZDcVEbGTZn8 - http://d.mp3vhs.de/C/Spitz1.mp4

Dr. med Raimund von Helden: - http://www.vitamindelta.de/

Aufruf von Wissenschaftlern:
http://d.mp3vhs.de/C1/Grassrootshealth/3.pdf

Wahrheit oder Lüge?  -  Quarks & Co - Die Wahrheit über Vitamine - https://www.youtube.com/watch?v=Jg4QDl0U6aQ  -  http://d.mp3vhs.de/C/VHS/Quarks.mp4
Ab Minute 32 zu Vitamin D

Dr. med Raimund von Helden: Quarks& Co behauptet, dass Vitamin-D-Mangel kein Problem sei ! - https://www.youtube.com/watch?v=hv03tTTle5Q  -  http://d.mp3vhs.de/C/VHS/Helden1.mp4

Dr. med. Anna Dorothea Höck (Köln): Fragen und Antworten  - 
http://www.vit-d.info/wp-content/uploads/2010/01/17-Fragen-und-Antworten.pdf  
=    http://d.mp3vhs.de/vonabisw/Labor/Lb16.pdf


Lesenswert - Vitamin D in der Prävention:
http://www.files.bermibs.de/fileadmin/pdf/vitamin_d-unterschaetztes_hormontalent/vitamin_d_im_blickfeld_der_praevention.pdf - http://d.mp3vhs.de/C/PdF/1.pdf


Med. Labor  Limbach Heidelberg:
http://www.vitamin-d-ist-wichtig.de/impressum/
http://www.vitamin-d-ist-wichtig.de/

Abram Hoffer, Vitamins He Took
https://www.youtube.com/watch?v=PpQLkfDonNM
http://d.mp3vhs.de/C1/filmarchiv/f104.mp4

Vitaminorchester:
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/26.jpg

Orthomolekulare Medizin:
http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/31.jpg

Berechnung der täglichen Dosis:
http://d.mp3vhs.de/C1/Grassrootshealth/4.pdf

Design Components of Interventions/Studies of Vitamin D - Min.43:28 - MS bei 50 ng/ml
https://www.youtube.com/watch?v=JGLTD9D2Yxw
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/Heaney1.mp4
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/27.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/28.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/29.jpg

Vitamin D Sunshine Optimal Health: Putting it all Together
https://www.youtube.com/watch?v=B9SNfrE7P1s
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/Heaney2.mp4

Geschichte:
http://d.mp3vhs.de/C/DG/DG1.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/DG/DG2.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/DG/DG3.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/DG/DG4.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/DG/DG5.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/DG/DG6.jpg

Vitamine oder Steroidhormone – Biochemie? - http://d.mp3vhs.de/C1/Hollis/Hollis.jpg

Vortrag:
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/1.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/2.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/3.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/4.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/5.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/6.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/7.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/8.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/9.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/10.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/11.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/12.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/13.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/14.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/15.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/16.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/17.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/18.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/19.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/20.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/21.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/22.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/23.jpg
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/24.jpg

http://d.mp3vhs.de/C/VHS/25.jpg

 

------------------------------------------------------

Vitamin K2:


http://d.mp3vhs.de/C/VHS/VitaminK2.pdf

John Whitcomb, MD "The Miracle of Vitamin K and The End of Osteoporosis"
https://www.youtube.com/watch?v=LsrP0oTReHI
http://d.mp3vhs.de/C/Filme/1.mp4

Dr. Mercola Interviews Dr. Schurgers on Vitamin K

https://www.youtube.com/watch?v=Ejzyt2Jp_bo

Dr. Kate Rhéaume-Bleue: The Calcium Paradox 
https://www.youtube.com/watch?v=fYMExQNosTQ

Dr. Mercola Interviews Dr. Kate Rheaume-Bleue
https://www.youtube.com/watch?v=Vbd8FqnVT4c

Vitamin K: The Untold Story Of A Vitamin Superstar // WellBeingGPS.com
https://www.youtube.com/watch?v=O8O4IF5IFX8

http://d.mp3vhs.de/C/Filme/2.mp4 - http://d.mp3vhs.de/C/Filme/3.mp4 - http://d.mp3vhs.de/C/Filme/4.mp4 - http://d.mp3vhs.de/C/Filme/5.mp4


Dr. Mercola Interviews Dr. Cees Vermeer on Vitamin K

Part 1:   https://www.youtube.com/watch?v=WTm95J8SNGo
Part 2:   https://www.youtube.com/watch?v=d7mwfOzrUx0
Part 3:   https://www.youtube.com/watch?v=ZJ5c57-LReI
Part 4:   https://www.youtube.com/watch?v=9a4M7wKmNX8
Part 5:   https://www.youtube.com/watch?v=kToY4R0D9UI
Part 6:   https://www.youtube.com/watch?v=aOzs5gKISL8
Part 7:   https://www.youtube.com/watch?v=fzvnvvMHUsM
Part 8:   https://www.youtube.com/watch?v=kjPGJJJuV6o
Part 9:   https://www.youtube.com/watch?v=xgCebDxVjVA
Part 10: https://www.youtube.com/watch?v=ZC5ZFDlNPO0


http://www.westonaprice.org/health-topics/abcs-of-nutrition/on-the-trail-of-the-elusive-x-factor-a-sixty-two-year-old-mystery-finally-solved/ 
 
http://d.mp3vhs.de/vonabisw/k2/k32.docx

 

---------------------------------------------------------------

Toxicity bei Vitamin D:
http://d.mp3vhs.de/folien/vitamind3/vhs/25.jpg
Selbst bei höheren Konzentrationen im Blut ist die Gefahr einer Vergiftung extrem gering. Forscher konnten zeigen, dass man einen Wert von 200 ng/ml deutlich überschreiten muss, damit überhaupt das Risiko einer Vergiftung auftritt, und selbst dann ist das Risiko sehr gering. Unter einem Wert von 200 ng/ml ist eine Vergiftung durch eine Überdosierung ausgeschlossen. Man kann also festhalten, 200 ng/ml sind der Grenzwert für eine Vergiftung und 40 ng/ml sind der Minimalwert für therapeutische Wirkung und der untere Grenzwert für den Schutz der Gesundheit der allgemeinen Bevölkerung. In der Regel sinnvoll ist ein Wert zwischen 50-70 ng/ml für eine optimale Gesundheit und als allgemeine Krankheitsvorsorge sowie als Ergänzungsmittel bei der Behandlung von Herzerkrankungen und Krebs. Laut Dr. Heaney gibt es »viel Luft nach oben. Solange die betreffende Person weiß, was sie tut, werden keine Probleme auftreten«.Sie können bedenkenlos 8000 IE Vitamin D oder mehr am Tag zu sich nehmen, wenn dies erforderlich ist, um eine Konzentration von mindestens 40 ng/ml zu gewährleisten. Vitamin D ist an der epigenetischen Überwachung von tausenden Genen beteiligt und kann dazu beitragen, das Risiko für Herzerkrankungen, Osteoporose, Osteomalazie und vieles mehr deutlich zu verringern. Vitamin D ist ein essentieller Nährstoff mit vielen gesundheitlichen Vorteilen. Denken Sie aber daran, dass Sie bei einer oralen Einnahme von Vitamin D auch den Bedarf an Vitamin K2 sowie an Zink und Magnesium erhöhen, damit es eine optimale Wirkung entfalten kann.

Fünf Mikrogramm  - 200 I.E. Vitamin D sind beispielsweise in den folgenden Lebensmitteln enthalten:
4 Eiern
20 Gramm Hering
150 Gramm Pilze
150 Gramm Avocado
250 Gramm Rinderleber
500 Gramm Käse


1 I.E. = 0,025 µg (Mikrogramm); 1.000 I.E. = 25 Mikrogramm


Die tägliche Dosis von 10.000 I.E. Vitamin D = 250 mcg Vitamin D bedeutet:
z.B. 1ooo Gramm Hering oder 25 kg Käse?


Vitamin D und der UV-Index:
http://d.mp3vhs.de/folien/vitamind3/vhs/11.jpg

Dr. Bruce Hollis - Vitamin D Dosing Interval
https://www.youtube.com/watch?v=FbheaULwRAk
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/Hollis1.mp4
Dr. Sarah Booth - Vitamin K & Vitamin D
https://www.youtube.com/watch?v=jgfhS1-3QUU
http://d.mp3vhs.de/C/VHS/Booth1.mp4

Sehenswert:
http://sonnenexperten.de/index.php/mediathek-videos.html


Dr. Nikolai Worm - Ohne Sonne geht es nicht
https://www.youtube.com/watch?v=SClZcFQWYLw


Sonnenlicht und Vitamin D - Der Natur eine Chance geben - Interview mit Prof. Dr. Jörg Spitz
https://www.youtube.com/watch?v=ZDcVEbGTZn8


Vitamine oder Steroidhormone – Biochemie? - http://d.mp3vhs.de/C1/Hollis/Hollis.jpg


Vitamin D durch Sonne und gesunde Ernährung in Deutschland? – Sonnenbank?


Wieviel D täglich, wöchentlich – monatlich? – Prof. Hollis? Medical University of South Carolina
http://www.nysafp.org/other/Vitamin%20D_Hollis%20%5BCompatibility%20Mode%5D.pdf


Blutwert und Zielwert? – 40-60 ng/ml = 100-150 nmol/l
http://www.gesundheit.de/ernaehrung/naehrstoffe/vitamine/vitamin-d


Fünf Mikrogramm  - 200 I.E. Vitamin D sind beispielsweise in den folgenden Lebensmitteln enthalten:
4 Eiern
20 Gramm Hering
150 Gramm Pilze
150 Gramm Avocado
250 Gramm Rinderleber
500 Gramm Käse


1 I.E. = 0,025 µg (Mikrogramm); 1.000 I.E. = 25 Mikrogramm


http://www.gesundheit.de/ernaehrung/naehrstoffe/vitamine/vitamin-d


Die tägliche Dosis von 10.000 I.E. Vitamin D = 250 mcg Vitamin D bedeutet also

z.B. 1ooo Gramm Hering.


Essen Sie gern 1 kg Hering jeden Tag? – Oder 25 kg Käse?

Vitamin D und der UV-Index:


http://d.mp3vhs.de/folien/vitamind3/vhs/11.jpg

 

Bier angereichert mit Vitamin D:


http://d.mp3vhs.de/folien/vitamind3/vhs/17.jpg


http://d.mp3vhs.de/folien/vitamind3/vhs/18.jpg

 

Wieviel Vitamin D 3 täglich:


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/19.jpg

 

Toxicity:


http://d.mp3vhs.de/folien/vitamind3/vhs/25.jpg

http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/gesundes-leben/dr-joseph-mercola/wie-viel-vitamin-d-ist-zu-viel-sie-werden-ueberrascht-sein-.html
Selbst bei höheren Konzentrationen im Blut ist die Gefahr einer Vergiftung extrem gering. Forscher konnten zeigen, dass man einen Wert von 200 ng/ml deutlich überschreiten muss, damit überhaupt das Risiko einer Vergiftung auftritt, und selbst dann ist das Risiko sehr gering. Unter einem Wert von 200 ng/ml ist eine Vergiftung durch eine Überdosierung ausgeschlossen. Man kann also festhalten, 200 ng/ml sind der Grenzwert für eine Vergiftung und 40 ng/ml sind der Minimalwert für therapeutische Wirkung und der untere Grenzwert für den Schutz der Gesundheit der allgemeinen Bevölkerung. In der Regel sinnvoll ist ein Wert zwischen 50-70 ng/ml für eine optimale Gesundheit und als allgemeine Krankheitsvorsorge sowie als Ergänzungsmittel bei der Behandlung von Herzerkrankungen und Krebs. Laut Dr. Heaney gibt es »viel Luft nach oben. Solange die betreffende Person weiß, was sie tut, werden keine Probleme auftreten«.Sie können bedenkenlos 8000 IE Vitamin D oder mehr am Tag zu sich nehmen, wenn dies erforderlich ist, um eine Konzentration von mindestens 40 ng/ml zu gewährleisten. Vitamin D ist an der epigenetischen Überwachung von tausenden Genen beteiligt und kann dazu beitragen, das Risiko für Herzerkrankungen, Osteoporose, Osteomalazie und vieles mehr deutlich zu verringern. Vitamin D ist ein essentieller Nährstoff mit vielen gesundheitlichen Vorteilen. Denken Sie aber daran, dass Sie bei einer oralen Einnahme von Vitamin D auch den Bedarf an Vitamin K2 sowie an Zink und Magnesium erhöhen, damit es eine optimale Wirkung entfalten kann.
http://www.vitamindwiki.com/tiki-index.php?page_id=837

(1990) - 250.000 I.E Vitamin D pro Tag in einem Liter Milch in Boston bei 44.000 Kunden:
http://masscases.com/cases/app/47/47massappct380.html 

 

 

Empfehlungen:


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/26.jpg

 

Aufruf von Wissenschaftlern:


http://d.mp3vhs.de/C1/Grassrootshealth/3.pdf

 

Berechnung der täglichen Dosis:


http://d.mp3vhs.de/C1/Grassrootshealth/4.pdf

 

Prävention mit Vitamin D:


http://d.mp3vhs.de/C1/Grassrootshealth/5.pdf

 

Schwangere und Kleinkinder:


http://d.mp3vhs.de/C1/Grassrootshealth/9.pdf


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/54.jpg

 

Meine Bücher:

http://www.amazon.de/s/ref=ntt_athr_dp_sr_1?_encoding=UTF8&field-author=Volker%20H.%20Schendel&search-alias=books-de&sort=relevancerank

 

Literatur:
                                                                                                                    

Dr. Eberhard J. Wormer: Vitamin D  -  2014    -     

                                                              
http://www.amazon.de/Vitamin-D-Eberhard-J-Wormer/dp/3864451590/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1424882305&sr=1-2


Uwe Gröber / Prof.Dr. med. Michael F. Holick:  Vitamin D  -  Die Heilkraft des Sonnenvitamins,   2012
                                                                                                                    

Dr. Nicolai Worm : Heilkraft D - Wie das Sonnenvitamin vor Herzinfarkt, Krebs und anderen Krankheiten schützt - 2009        

Professor Dr. Jörg Spitz, William B. Grant  Ph.D. : Vitamin D - Das Sonnenhormon -Warum die Sonne so wichtig für uns ist - Wie Sie Ihren Vitamin-D-Vorrat auftanken  - 2014                                                                                                     

Alan L. Rubin: Vitamin D For Dummies  –  2011

Ian Wishart: Vitamin D  -  Is This the Miracle Vitamin?   -   2012

 

Grundlegend zum Verständnis des Streites um Vitamin D3:

Dr. Andrew W. Saul:  Vitamin D: Deficiency, Diversity and Dosage  - 
 
http://www.vit-d.info/wp-content/uploads/2012/01/calciferol-vitamin-d.pdf   


Dr. med. Anna Dorothea Höck (Köln): Fragen und Antworten  - 

http://www.vit-d.info/wp-content/uploads/2010/01/17-Fragen-und-Antworten.pdf  


Für eine vollständige, wissenschaftlich fundierte Information benötigen Sie sieben Bücher:

Dr. med. Eberhard J. Wormer: Vitamin D  -  2014    -                                                                  
http://www.amazon.de/Vitamin-D-Eberhard-J-Wormer/dp/3864451590/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1424882305&sr=1-2


Josef Pies: Vitamin K2  -   Vielseitiger Schutz vor chronischen Krankheiten  –  2012 -
http://www.amazon.de/Vitamin-K2-Vielseitiger-chronischen-Krankheiten-ebook/dp/B00FYQ8F02

Dr. med.  Ulrich Strunz: Vitamine: Aus der Natur oder als Nahrungsergänzung - wie sie wirken, warum sie helfen Extra: Die fatalen Denkfehler der Vitamin-Gegner Broschiert – 2013 - http://www.amazon.de/Vitamine-Nahrungserg%C3%A4nzung-fatalen-Denkfehler-Vitamin-Gegner/dp/345320039X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1428058836&sr=8-1&keywords=strunz+vitamine

Dr. med.  Ulrich Strunz: Forever Young - Geheimnis Eiweiß: Die Protein-Diät - aktualisierte Neuausgabe 2014 - http://www.amazon.de/Forever-Young-Protein-Di%C3%A4t-aktualisierte-Neuausgabe/dp/B00QW3AUCM/ref=sr_1_18?s=books&ie=UTF8&qid=1428058927&sr=1-18

Dr. med.  Ulrich Strunz: Mineralien. Das Erfolgsprogramm. Taschenbuch – 2009 - http://www.amazon.de/Mineralien-Das-Erfolgsprogramm-Ulrich-Strunz/dp/3453869281/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1428058974&sr=1-1&keywords=strunz+mineralien

Dr. med.  Ulrich Strunz: Fit mit Fett Taschenbuch – 2004
http://www.amazon.de/Fit-mit-Fett-Ulrich-Strunz/dp/345386154X/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1428059036&sr=1-1&keywords=strunz+fett

Dr. med. Max O Bruker Unsere Nahrung - unser Schicksal: Alles über Ursachen, Verhütung und Heilbarkeit ernährungsbedingter Zivilisationskrankheiten – 2011 - http://www.amazon.de/Unsere-Nahrung-Heilbarkeit-ern%C3%A4hrungsbedingter-Zivilisationskrankheiten/dp/3891890036/ref=sr_1_fkmr0_1?s=books&ie=UTF8&qid=1428059100&sr=1-1-fkmr0&keywords=bruker+schickds%C3%B6

 

Dr.med. Raimund von Helden:


http://www.vitamindelta.de/

 

Grassroots Health:


http://www.grassrootshealth.net/

 

Kongreßvortrag: Dr. Coimbra explains his treatment with high dose vitamin D for multiple sclerosis - englische Untertitel zuschaltbar


https://www.youtube.com/watch?v=soKM6z1cdiM#t=73

 

Therapie bei MS - Video by Dr. Coimbra – 95 percent of auto-immune cured with vitamin D in high doses - April 2014

http://www.vitamindwiki.com/Video+by+Dr.+Coimbra+%E2%80%93+95+percent+of+auto-immune+cured+with+vitamin+D+in+high+doses+-+April+2014

 

Prof. Dr. med. Jörg Spitz:  Sonnen- und Vitamin D-Mangel in der Überflussgesellschaft –


https://www.youtube.com/watch?v=W-QKbikogtI

 

Wissenschaftliche Forschung zu Vitamin D – bei pubmed

(Stand 21. Juni 2015) 63.700 Forschungsstudien  - 

 

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=vitamin+d

 

Vitamin D Recommendations around the world - IU and ng

http://www.vitamindwiki.com/tiki-index.php?page_id=1293

 

Zentrum der Gesundheit – 2015


http://www.zentrum-der-gesundheit.de/vitamin-d-ia.html

 

Umfassend Ivor Cummins: D is for Debacle - The Crucial Story of Vitamin D and Human Health - 

https://www.youtube.com/watch?v=v3pK0dccQ38

 

Biochemie von Vitamin D:

http://d.mp3vhs.de/C1/Hollis/Hollis.jpg


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/38.jpg


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/51.jpg


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/58.jpg


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/69.jpg


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/72.jpg

 

Prof. Dr.Dr. Harald Walach:


http://harald-walach.de/methodenlehre-fuer-anfaenger/evidenz-ein-unreflektierter-kampfbegriff/


Prof. Dr. Dr. Harald Walach – Viadrina – Frankfurt / Oder
Symposium "Weniger ist mehr"
Neue Wege für den Patienten in die Gesundheitsversorgung


http://intrag.info/wenigeristmehr/

 

Breitengrade:


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/29.jpg


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/71.jpg

 

Orthomolekulare Medizin:


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/31.jpg

 

Substanzen:


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/36.jpg


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/37.jpg

 

Schatten:


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/40.jpg


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/71.jpg

 

Serumspiegel in Deutschland:


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/42.jpg


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/45.jpg

 

Vitamin D Geschichte:


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/48.jpg


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/49.jpg

 

Obergrenze:


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/55.jpg


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/56.jpg


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/64.jpg

 

Dosierung:


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/65.jpg


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/66.jpg


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/86.jpg

 

Experten:


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/68.jpg

 

Magnesium und Vitamin D:


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/57.jpg


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/59.jpg

 

Mortality:


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/62.jpg

 

Wirkung von Vitamin D:


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/73.jpg


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/80.jpg


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/81.jpg


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/84.jpg


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/85.jpg

 

 

Hautkrebs:


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/75.jpg

http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/76.jpg

http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/77.jpg

 

Warnung: Kein Vitamin K2 bei der Einnahme von Warfarin

Vitamin K2:


http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/79.jpg

 

http://www.orthoknowledge.eu/vitamin-k-vielseitiger-als-bisher-gedacht/

http://www.mikronaehrstoff.de/pdf/Groe_Kis_Vitamin_K_2014.pdf?v=1

http://www.schallers-gesundheitsbriefe.de/archiv-der-gesundheitsbriefe/archiv-12/neue-erkenntnisse-zu-vitamin-k2-teil-1/

http://josef-stocker.de/Vitamin_K.pdf

 

Literatur:                                                                                                                                 
                                                                                                                                              
Dr. Kate Rhéaume-Bleue:  Vitamin K2 and the Calcium Paradox  -   How a Little-Known Vitamin Could Save Your Life, 2013                              

                                                                                                  
Josef Pies: Vitamin K2  -   Vielseitiger Schutz vor chronischen Krankheiten  –  2012

 

 

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/vitamin-k-ia.html

 

 

 

Handout

 

http://d.mp3vhs.de/C1/Hollis/Hollis.jpg

http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/11.jpg

http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/19.jpg

http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/25.jpg

http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/26.jpg

http://d.mp3vhs.de/C1/Grassrootshealth/3.pdf

http://d.mp3vhs.de/C1/Grassrootshealth/4.pdf

http://d.mp3vhs.de/C1/Grassrootshealth/5.pdf

http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/54.jpg

http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/29.jpg

http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/31.jpg

http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/36.jpg

http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/42.jpg

http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/55.jpg

http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/56.jpg

http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/65.jpg

http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/66.jpg

http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/68.jpg

http://d.mp3vhs.de/Folien/Vitamind3/VHS/79.jpg

http://josef-stocker.de/Vitamin_K.pdf