Dr. Dowd

Dr. Eisenstein

 

 

 

 

 

 

 

 

D 3 Forscher

D 3 Studien

D3 Info

D 3 Ärzte

Grassrootshealth

K 2 Forscher

K 2 Studien

K 2 Info

Orth.Medizin

Vollwertkost

Links

D 3 Laborwerte

Biometrie

Biochemie

Komplementäre Medizin

Hermetik

Politik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

D 3 Ärzte

in den USA

 

__________________________________________________

 

Alle Wahrheit durchläuft drei Stufen. Zuerst wird sie lächerlich gemacht oder verzerrt. Dann wird sie bekämpft. Und schließlich wird sie als selbstverständlich angenommen.
Arthur Schopenhauer
(1788-1860)


Arthur Schopenhauer, Werke in fünf Bänden. Band V. Parerga und Paralipomena II. 1851
http://www4ger.dr-rath-foundation.org/DIE_FOUNDATION/Barletta_Erklaerung.html
http://hss.ulb.uni-bonn.de/2010/2264/2264.pdf

Natürlich ist Prävention im Bereich Hochdosis - Mikronährstoffe objektiv keine Nahrungsergänzungsthematik. Ebenfalls ist die Gleichsetzung mit schulmedizinischer Pharmazie erkenntnistheoretischer Unsinn. Juristisch sind die Regelungen in Deutschland und der EU freundlich formuliert unsinnig, aber leider zwingendes Recht. Arzneimittelrechtlich sind die Vorschriften für orthomolekulare Ansätze vermutlich verfassungsrechtlich problematisch.
Am Beispiel Vitamin D läßt sich heute nachweisen, daß Referenzwerte wenig mit Wissenschaft, aber viel mit Machtausübung und Peersoziologie zu tun hat.
s.
Wissenschaftler zu Vitamin D:
http://www.grassrootshealth.net/media/download/german_translation-call_to_daction.pdf

Die These, medizinische Wissenschaft bedürfe zur Erkenntnisgewinnung der Randomisierten Doppelblindstudie, ist wissenschaftstheoretisch nicht belastbar:

s.
http://harald-walach.de/methodenlehre-fuer-anfaenger/evidenz-ein-unreflektierter-kampfbegriff/

Kienle, Gerhard: Der Wirksamkeitsnachweis für Arzneimittel - ISBN:  9783878389514 (früher: 3878389515)  -  Verlag Urachhaus, 1983

Wissenschaftssoziologisch könnte der ehrliche Diskurs weiterführen - aber der müßte von den Machtinhabern gewollt sein.

s.
Symposium "Weniger ist mehr"
Neue Wege für den Patienten in die Gesundheitsversorgung
http://intrag.info/wenigeristmehr/


Das Ernstnehmen von Popper, Kuhn und Feyerabend in der Medizin ist aktuell leider Desiderat.

 


Vitamin C Diskurs in Deutschland
Vitamin C – Facts and Fiction
http://d.mp3vhs.de/C1/pdfs/25.pdf


Prof. Dr. Linus Pauling:
http://d.mp3vhs.de/C1/pdfs/46.pdf
“Do not let either the medical authorities or the
politicians mislead you. Find out what the
facts are, and make your own decisions about
how to lead a happy life and how to work for a
better world.“


http://www.seanet.com/~alexs/ascorbate/
http://www.peakenergy.com/
http://www.vitaminc.co.nz/vitamin-c-articles-research.htm


History:
http://d.mp3vhs.de/C1/pdfs/53.pdf
http://d.mp3vhs.de/C1/pdfs/57.pdf


Dr. Klenner:
http://d.mp3vhs.de/C1/pdfs/66.pdf


Dosage:
http://d.mp3vhs.de/C1/pdfs/68.pdf

 

 

 

Vitamin C Diskurs:
http://d.mp3vhs.de/C1/doc/VitaminCDiskurs.docx

Niacin Diskurs
http://d.mp3vhs.de/C1/doc/NiacinDiskurs.docx

Diskurs - The Riordan IVC Protocol for Adjunctive Cancer Care - Intravenous Ascorbate as a Chemotherapeutic and Biological Response Modifying Agent
http://d.mp3vhs.de/C1/doc/RiordanDiskurs.docx

http://www.orthomolecular.org/library/jom/1991/pdf/1991-v06n02-p099.pdf